Holen Sie sich das anonyme Hinweisgebersystem mit höchst effektivem Identitätsschutz

iwhistle® unterstützt Ihr Unternehmen bei der Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie.

Mitarbeiter sind damit in der Lage, rechtliche, ethische und weitere Verstöße einfach, sicher und absolut anonym zu melden.

Wir sind der deutsche Anbieter für Hinweisgebersysteme.

in 3 Schritten zum eigenen Hinweisgebersystem

Beratungsgespräch (kostenlos)

Gemeinsam erörtern wir mit Ihnen Ihre individuellen Rahmenbedingungen, Zielsetzungen & den Mehrwert Ihres digitalen Hinweisgebersystems.

Implementierung

Unser Team kümmert sich um die Einrichtung, Konfiguration & Integrierung Ihres Hinweisgebersystems in Ihre Unternehmensstruktur

Begleitung & Kommunikation

Das iwhistle Team steht Ihnen in allen Fragen und Herausforderungen rund um die Umsetzung des anstehenden Hinweisgeberschutzgesetzes beratend zur Seite.

das deutsche Hinweisgebersystem

Die EU-Whistleblowing-Richtlinie (2019/1937) regelt die sichere und anonyme Offenlegung von Verstößen. Wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation 50 oder mehr Mitarbeiter beschäftigt, müssen Sie ein professionelles Hinweisgebersystem implementieren und nachweisen, dass Ihre Schutzstandards mit den EU-Vorgaben übereinstimmen.
Ebenso muss diese professionelle Hinweisgeberlösung mit der DSGVO konform sein. Andernfalls riskieren Sie Bußgelder, wenn Sie über keinen oder einen nicht adäquaten Meldekanal verfügen.

Die Whistleblower-Richtlinie der EU wird in absehbarer Zeit in nationales Recht umgesetzt werden. Wir unterstützen Sie schon heute dabei, die damit verbundenen Anforderungen zu erfüllen: mit der Implementierung und individuellen Anpassung Ihrer Whistleblowing-Software iwhistle®.

Machen Sie sich bereit – und testen Sie die kostenlose iwhistle® Demo.

Wir schützen Ihre Daten

zertifiertes Hinweisgebersystem - ISO/IEC 27001 ziertifiziert
ISO/IEC 27001 zertifiziertes iwhistle® Hinweisgebersystem
iwhistle Datenschutz ISO 27701
Datenschutzmanagement geprüft und konform
(ISO/IEC 27701)

iwhistle® unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben

Öffentliche Auftragsvergabe

Überwachung der Konformität mit dem Vergaberecht

Finanzmärkte

Bekämpfung von Geldwäsche, Korruption und Terrorismusfinanzierung

Kartellrecht

Aufdecken illegaler Geschäftspraktiken

Antidiskriminierungs-gesetz

Nachverfolgung jeder Art von Diskriminierung

Belästigung am Arbeitzplatz

Melden Sie bedrohliches Verhalten oder Missbrauch am Arbeitsplatz

Verkehrssicherheit

Vermeidung oder Minimierung von Verkehrsunfällen

Verbraucherschutz

Schutz von Verbraucherrechten

Lebensmittel- & Futtermittelsicherheit

Schutz der Verbraucher vor minderwertigen und gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln

Produktsicherheit

Überwachung der Konformität mit höchsten Produktstandards

Umweltschutz

Verhinderung von umweltzerstörenden Vorfällen

Schutz der Privatsphäre & personenbezogenen Daten

Gewährleistung DSGVO-konformer Workflows

Sicherheit von Netzwerk- & Informationssystemen

Verstöße im Rahmen der Bereitstellung und Nutzung digitaler Inhalte und Dienstleistungen

Öffentliche Gesundheit

Überwachung von lebenswichtigen Gesundheitsdienstleistungen

Tiergesundheit & Tierschutz

Aufdecken von Tierquälerei und Gefährdungen für die Tierwelt

Strahlenschutz

Gewährleistung der nuklearen Sicherheit

Testen Sie iwhistle® jetzt und lassen Sie sich individuell beraten

Nicht verpassen: die news

Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Hier finden Sie informative, branchenbezogene Tipps und Beiträge rund um das Thema Whistleblowing und Compliance, die iwhistle® Software, Produktupdates und vieles mehr.
Hinweisgebersystem iwhistle®

Was ist Whistleblowing? Wozu dient ein Hinweisgebersystem?

Die Richtlinie zum Schutz von Whistleblowern  (Richtlinie…zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden) deckt viele Bereiche des EU-Rechts ab. Das gilt z.B. für die Bekämpfung von Geldwäsche, den Datenschutz, den Schutz der finanziellen Interessen der Union, die Lebensmittel- und Produktsicherheit als auch für die Bereiche öffentliche Gesundheit, Umweltschutz und nukleare Sicherheit.

Mehr erfahren »
iwhistle® Hinweisgebersystem Anbieter

Hinweisgeberschutzgesetz – Welche Pflichten kommen mit dem Hinweisgeberschutzgesetz auf deutsche Unternehmen zu?

Das BMJV hat einen Entwurf zum Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) veröffentlicht und setzt damit die EU-Whistleblowing-Richtlinie um. Was bedeutet das für Unternehmen und Hinweisgeber? Mit dem Gesetz sollen Personen, die Rechtsverstöße in Unternehmen oder Behörden melden, geschützt werden. Pflicht zur Einführung von Hinweisgebersystemen ab 17. Dezember 2021.

Mehr erfahren »